Site Builder

Grefrather Eissportgemeinschaft GEG e.V.

 

Grefrath Phoenix - Kader Saison 2017/18

Jugend-Team (U19) vs GSC Moers 14:4
erstellt von Sven Fleuren
18.02.18     Klicks:347     A+ | a-
Am Samstagabend erwartete das GEG-Jugend-Team (U19) den GSC Moers. In einem torreichen Spiel wahrten die Blau-Gelben ihre Chance auf die Meisterschaft in der Landesliga NRW. Auch hier fiel das erste Tor für den Phoenix sehr früh. Bereits nach 43 Sekunden netzte Team-Kapitän Tobias Meertz zum ersten Mal ein. In der 11. Minute kamen die Moerser zwar noch zum Ausgleich, doch durch einen Doppelschlag in der 13. Minute durch Torben Schmitz und Tobias Meertz, sowie einem Treffer von Bennet Schroll in der 17. Minute führte Grefrath nach 20 Minuten bereits mit 4:1.

Auch im zweiten stellten die jungen Feuervögel das Toresschießen nicht ein. Nach 58 Sekunden traf erst Tobias Meertz, bevor Maximilian Parschill mit einem lupenreinen Hattrick innerhalb von 157 Sekunden auf 8:1 erhöhte. Die Gäste kamen danach zwar noch zu zwei Toren, doch den Schlusspunkt im zweiten Drittel setzte Tobias Meertz in der 39. Minute. Im letzten Spielabschnitt waren es zunächst die Gäste, die über ihren vierten Treffer zum zwischenzeitlichen 4:9jubeln durften. Danach war es aber wieder der Phoenix, der für reichlich Veränderungen an der Anzeigentafel sorgte. Zweimal traf Tobias Meertz (45./49. Minute), dann Maximilian Parschill (54.) und Paul Bürger (57.). Den Abschluss zum 14:4-Endstand machte dann in Überzahl Maximilian Parschill. Grefrath liegt damit weiterhin einen Punkt hinter Spitzenreiter Lippe-Hockey-Hamm, eine Vorentscheidung in der Meisterschaft kann am kommenden Wochenende fallen, wenn beide Mannschaften im direkten Duell aufeinandertreffen.